www.Leder-Pflege.de - Banner

                    
Farbe Neutral

Bei oberflächengefärbten Glattledern kommt es manchmal zum Phänomen von flächig brüchigen Stellen, wo eine Farbauffrischung mit Leder Fresh nicht reicht und Flüssigleder nicht die richtige Lösung ist. In solchen Bereichen ist die Farbe Neutral eine Alternative.

Zuerst diese Flächen mit unserem Leder Reinigungsbenzin vorsichtig entfetten und säubern. Die Farbe neutral mit einem Schwamm auftragen und zwischendurch von alleine ohne Fön trocknen lassen. Ggf. den Vorgang wiederholen und raue Stellen mit dem Schleifpad vorsichtig glätten. Die Farbe neutral ist ein starkes Bindemittel, welches die Schäden im Leder wieder repariert, aber das Leder nicht zu steif macht. Richtige Risse können Sie mit unserem Flüssigleder schließen.

Nach der Bearbeitung mit der Farbe Neutral das Leder Fresh zur Farbauffrischung mit einem Schwamm mehrfach auftragen und zwischendurch mit einem Fön trocknen.

Für die Oberflächenpflege empfehlen wir die Pflege mit dem Leder Protector. Der Leder Protector stoppt mit seinen Antioxidantien den Zerfall des Leders. Mit seinen UV-Filtern werden die Oberflächen von alten und wertvollen Ledern vor dem Ausbleichen geschützt. Zusätzlich erhält das Leder wieder eine geschmeidige Oberfläche.

Der Einsatzbereich der Farbe Neutral ist Leder im Grenzbereich zum Neubezug. Es wird nicht wieder wie neu, sondern für einen weiteren Zeitraum "haltbar" gemacht.

Beispiele für brüchiges Leder: